Gerds Fuhrpark

1984:

Audi 50

(2 Bilder)
Nachdem ich meine Führerscheinprüfung auf einem Audi 80 quattro abgelegt hatte, musste mein erstes Auto natürlich ein Audi sein. Leider ohne Allrad und mit einer geraden Zylinderzahl.

1984:

Ford Capri II

(1 Bild)
Mein zweites Auto: doppelt so groß und doppelt so viel Leistung.

1985:

Opel Ascona B

(1 Bild)
Nach dem Capri gab es dann einen Audi 80 Bj. 1976 in viperngrünmetallic (leider ohne Bild), der nach genau zwei Monaten von einem Golf total kalt verformt wurde.
Anschließend gab es dann einen Polo 1 (leider ohne Bild), der sehr schnell durch einen Opel Ascona B 2,0 SR ersetzt wurde.

1985:

VW Golf I GTI

(1 Bild)
Das mit dem Ascona war leider nicht von langer Dauer und so entschied ich mich dann kurzfristig für den ersten Golf GTI (Hammer).

1985:

VW Polo 1

(1 Bild)
Da dieser mir aber während der Ausbildung versicherungstechnisch die Haare vom Kopf fraß, gab es dann einen Polo 1 GT.
Verworrene Umstände trieben mich dazu einen Nissan Stanza zu kaufen (leider ohne Bild). Dieser Japaner war sehr schrauberunfreundlich.

1986:

VW Golf I GTI

(1 Bild)
Somit gab es dann mal wieder einen GTI mit reichlich Licht vorne dran, gut ausgerüstet für schnelle Nachtfahrten.

1987:

VW Polo 1

(9 Bilder)
Als ich das Angebot für einen Ex-Rallye-Polo bekam, musste der GTI weichen. 85 PS mit 685 kg – Auch nicht schlecht !

1989:

VW Polo 2

(6 Bilder)
Bei dem Angebot ein Ex-Rundstrecke-Auto zu kaufen, entschied ich mich dann für den Polo 2. Ca. 110 PS mit 820 kg – Schon besser !

1991:

Audi 80 5E quattro

(1 Bild)
Mitte 1991 gab es dann den ersten quattro, der sich jedoch als großer Blender herausstellte. Ende 1991 trennte ich mich nicht schweren Herzens von dieser "Grotte".

1991:

VW Polo 2

(11 Bilder)
Der stinknormale Polo Coupe GT sollte eigentlich Original bleiben. Aber wie man sieht, hat es dann doch die eine oder andere Modifikation gegeben (als da wären: H&R RS-Fahrwerk, Leistungssteigerung, Alpina-Räder, Überrollkäfig, ein originaler Sorg-Auspuff, Corrado-Scheinwerfer usw.)

1992 - 1994:

VW Polo 1 (Winter)

(2 Bilder)
Der Polo 1 GT war dann mein erstes Winterauto.

1994:

VW Polo 2 G40

(27 Bilder)
Als mein Polo Coupe GT plötzlich und unerwartet an einem hohen Bordstein dahin schied, gab es den ersten Polo G40 (d. h. alles umbauen). Nachdem alles eingetragen und der G40 genau 4 Wochen zugelassen war, schubste mich ein Fiesta unsanft von der Straße, wobei mich der Überrollkäfig vor einer Querschnittslähmung bewahrt hat.

1995:

Audi 80 5E quattro (Winter)

(12 Bilder)
Das zweite Winterauto war dann endlich ein Quattro.

1996:

VW Polo 2 G40

(7 Bilder)
Den nächsten G40 gekauft und wieder alles umgebaut auf ca. 140 PS. Nach dem dritten schwarzen Polo war der Drang nach was Neuem sehr groß.

1996:

Audi 90 5E quattro

(14 Bilder)
Es gab einen Audi 90 quattro mit dreiteiligen BBS-Felgen in 8x15" und rund rum Radläufe vom Golf 1. E-Fenterheber und das digitale Cockpit habe ich dann noch nachgerüstet. Die Fa. B&B in Siegen hat mit diesem Auto das Gutachten für den Nachrüst G-Kat für KV-Motoren erstellt.

1998:

Audi 200 Avant quattro

(15 Bilder)
Jetzt wollte ich auf Familie machen. Zu mindest mit dem Auto. Mit der Leistung von 165 PS war man schon recht zügig unterwegs. Dann noch von Hand (selbst-) polierte Ur-Quattro Räder drauf, V8-Rückleuchten rein und schön war er.

2001:

Audi 80 5E quattro

(10 Bilder)
Mein zermattsilberner 80 quattro, der bis heute in meinem Besitz ist (mit kleinen Verbesserungen).

2002:

Audi 80 5E quattro (Winter)

(3 Bilder)
Der nächste Winterquattro, NG-Motor, Standheizung, bersteinfarbenes Cockpit und Sportausstattung vom Typ 44.

2003:

Audi 100 Avant quattro

(7 Bilder)
Mein C4 mit 2,6er-Maschine, außen hui aber sonst, naja. Der musste schnell wieder gehen.

2004:

Audi 80 5E quattro

(2 Bilder)
Ein Ersthand-quattro auch in Zermattsilber, der leider erst als ich ihn an einen guten Freund verkauft hatte, sein wahres Inneres zeigte (das bedrückt mich bis heute).

2004:

Audi 80 CC quattro (Winter)

(5 Bilder)
Mal ein 4-Zylinder mit 90 PS als Winteraudi, (wie üblich in rot) aber mit Allrad.

2005:

VW Passat syncro (Winter)

(2 Bilder)
Den hab ich bei einem bekannten Auktionshaus ersteigert, ohne vorher zu schauen, wo der Passat Syncro steht. Der stand 10 km von Lübeck entfernt. Die Rückfahrt war ein Himmelfahrtskommando, weil ein Zylinder ausfiel.

2006:

Audi 80 quattro Competition

(4 Bilder)
Ja und seit Juni 2006 habe ich nun dieses Vehikel als Winterauto und als Competition ist er die Entlastung für meinen 83er 80 quattro.

2007:

meine Projekte

(4 Bilder)
Und das sind meine Projekte.

2008:

Audi 100 quattro Sport

(7 Bilder)
Im Juni bekam ich diesen, jetzt schönen Sport, der eigentlich mein Ganzjahresaudi werden sollte, der ist zur Zeit verliehen.

2008:

Audi S6

(8 Bilder)
Und im November lief mir dieser A6 über den Weg.Mal sehen wie lange es der bei mir aushält!

2009:

Audi 4000 Quattro

(14 Bilder)
Im Herbst 2009 habe ich dann einen Audi 4000 Quattro gekauft, von dem zu sehr geblendet war. Also wieder weg!

2010:

Audi 90

(14 Bilder)
Im Frühjahr 2010 ist mir dieser gut erhaltene Audi 90 zugelaufen, bis vor unsere Haustür.

2010:

Audi 200 quattro

(6 Bilder)
Ich brauche mal eine Veränderung

2011:

Audi A4 Avant Quattro

(4 Bilder)
Der S6 ist leider von uns gegangen, eigene Schuld

2012:

Der S6 Avant

(9 Bilder)
Es mußte wieder ein S6 her, diesmal ist es ein Avant aus Bella Italia

2013:

Der 80er mit H

(8 Bilder)
Nach vielen problemen ist er nun endlich fertig und hat das ersehnte "H"